Bestimmtheitsmaß


Bestimmtheitsmaß
(n)
мера определенности

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Смотреть что такое "Bestimmtheitsmaß" в других словарях:

  • Bestimmtheitsmaß — Das Bestimmtheitsmaß (abk. R2 oder B, auch Determinationskoeffizient) ist ein Maß der Statistik für den erklärten Anteil der Variabilität (Varianz) einer abhängigen Variablen Y durch ein statistisches Modell. Indirekt wird damit auch der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bestimmtheitsmaß — in der ⇡ Regressionsanalyse ein Koeffizient zur Kennzeichnung des Ausmaßes, mit welchem die ⇡ Streuung der ⇡ endogenen Variablen durch die ⇡ exogenen Variablen erklärt wird. Das B. lässt sich als Quadrat des Korrelationskoeffizienten zwischen… …   Lexikon der Economics

  • Adjustiertes Bestimmtheitsmaß — Das Bestimmtheitsmaß (abk. R2 oder B, auch Determinationskoeffizient) ist ein Maß der Statistik für den erklärten Anteil der Variabilität (Varianz) einer abhängigen Variablen Y durch ein statistisches Modell. Indirekt wird damit auch der… …   Deutsch Wikipedia

  • Pseudo-Bestimmtheitsmaß — Im Falle einer linearen Regression beschreibt das Bestimmtheitsmaß den erklärten Anteil der Variabilität (Varianz) einer abhängigen Variablen Y durch ein statistisches Modell. Bei einem nominalen oder ordinalen Skalenniveau von Y existiert jedoch …   Deutsch Wikipedia

  • Determinationskoeffizient — Das Bestimmtheitsmaß (abk. R2 oder B, auch Determinationskoeffizient) ist ein Maß der Statistik für den erklärten Anteil der Variabilität (Varianz) einer abhängigen Variablen Y durch ein statistisches Modell. Indirekt wird damit auch der… …   Deutsch Wikipedia

  • Pseudobestimmtheitsmaß — Das Bestimmtheitsmaß (abk. R2 oder B, auch Determinationskoeffizient) ist ein Maß der Statistik für den erklärten Anteil der Variabilität (Varianz) einer abhängigen Variablen Y durch ein statistisches Modell. Indirekt wird damit auch der… …   Deutsch Wikipedia

  • R-Quadrat — Das Bestimmtheitsmaß (abk. R2 oder B, auch Determinationskoeffizient) ist ein Maß der Statistik für den erklärten Anteil der Variabilität (Varianz) einer abhängigen Variablen Y durch ein statistisches Modell. Indirekt wird damit auch der… …   Deutsch Wikipedia

  • R^2 — Das Bestimmtheitsmaß (abk. R2 oder B, auch Determinationskoeffizient) ist ein Maß der Statistik für den erklärten Anteil der Variabilität (Varianz) einer abhängigen Variablen Y durch ein statistisches Modell. Indirekt wird damit auch der… …   Deutsch Wikipedia

  • Residualvarianz — Das Bestimmtheitsmaß (abk. R2 oder B, auch Determinationskoeffizient) ist ein Maß der Statistik für den erklärten Anteil der Variabilität (Varianz) einer abhängigen Variablen Y durch ein statistisches Modell. Indirekt wird damit auch der… …   Deutsch Wikipedia

  • — Das Bestimmtheitsmaß (abk. R2 oder B, auch Determinationskoeffizient) ist ein Maß der Statistik für den erklärten Anteil der Variabilität (Varianz) einer abhängigen Variablen Y durch ein statistisches Modell. Indirekt wird damit auch der… …   Deutsch Wikipedia

  • Varianzzerlegung — Das Bestimmtheitsmaß (abk. R2 oder B, auch Determinationskoeffizient) ist ein Maß der Statistik für den erklärten Anteil der Variabilität (Varianz) einer abhängigen Variablen Y durch ein statistisches Modell. Indirekt wird damit auch der… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.